Catrice ICONails Gel Laquer – Produkttest

20170604173415_IMG_1405

Es ist endlich offiziell Sommer! Für mich gehören zum Sommer lackierte Nägel wie ein kühles Radler zum Grillen – beides geht auch ohne, ist aber nur halb so schön!

Und wie jedes Jahr um diese Zeit muss neuer Lack her, denn der Alte taugt nichts mehr. Bisher griff ich bei den günstigen Nagellacken immer daneben, denn nach 30 Minuten Hausarbeit war das lackieren für die Katz! Dieses Mal fiel die Wahl für mich auf die relativ neuen „Catrice ICONnails“, da ich grundsätzlich gerne Produkte von Catrice verwende und es meine beiden Exemplare zum Vorteilspreis für 2,99€ im 2er-Pack zu kaufen gab – da kann man wenig falsch machen, oder?

Das Auftragen

Zu meiner Überraschung lässt sich die große, schwarze Kappe abnehmen und ein wesentlich kleineres Handstück versteckt sich darunter. Das sorgt beim Lackieren für ein besseres Feingefühl, da man beinahe das Gefühl hat, man würde mit einem normalen Pinsel arbeiten. Der Lack lässt sich einfach und gleichmäßig ganz ohne Streifen auftragen, da der Lack dickflüssiger aber nicht zähflüssiger als mach anderer ist – es bleibt alles dort, wo man es aufgetragen hat.

Der Lack trocknet relativ schnell ab – nach 5 Minuten ist er schon stoßfest.

Das Ergebnis

Beide Nuancen sind wirklich tolle Farben 20170604171200_IMG_1382und machen richtig Lust auf warme Sommertage! Laut Verpackung soll man 2 Lackschichten auftragen – meiner Meinung nach ist die Deckkraft nach dem ersten Auftrag bereits vollkommen ausreichend, wie man auf dem Bildern sehr gut erkennen kann. Außerdem – und das rechtfertigt wohl den Namen „Gel Laquer“ – glänzen die 20170604172607_IMG_1384Nägel schön gleichmäßig – eben wie künstliche Gelnägel.

Haltbarkeit

Wie gesagt: Bisher war bei mir der Lack nach einem Abwasch bereits an sämtlichen Stellen abgesplittert. Dieser Nagellack hält tatsächlich dem ganzen Hausputz stand – nicht nur das: Auch Bowling konnte meinem Lack nichts anhaben. Am Samstag habe ich den Nagellack aufgetragen und ihn das ganze, turbulente Wochenende über getragen – ehe ich ihn abmachen musste, da ich auf der Arbeit keinen Nagellack tragen darf. Bis zum Schluss ist er nirgendwo abgesplittert. An den Füßen hält der Lack sogar einer Barfuß-Wattwanderung stand! Der Nagellack wächst an den Fußnägel eher raus, statt abzublättern!

Das Entfernen

Mit ganz einfachem Nagellackentferner und einem Wattepad lässt sich der Nagellack schnell entfernen und hinterlässt keinen Farbstich auf den Nägeln.

Mein Fazit

Bei den Catrice ICONails Gel Laquers finde ich beim besten Willen absolut nichts zu meckern! Sowohl der Preis von 2,99€(UVP) als auch die Haltbarkeit und das Ergebnis überzeugen in ganzer Linie. Dieser Nagellack wird mich den ganzen Sommer über begleiten – und vielleicht auf häufiger mal im Herbst, um den grauen Tagen etwas Farbe zu verleihen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s